Wellness

Unter Wellness versteht man heute Methoden und Anwendungen die das körperliche, geistige und seelische Wohlbefinden steigern.

Anfänglich standen Sauna und Dampfbad im Zentrum der Erholung. Besonders in kalten Jahreszeiten sind Sauna und Dampfbad überaus angenehm. Durch das starke schwitzen, bei dem der Körper auch belastende Stoffe loswerden kann, fühlt man sich nach dem Saunagang erleichtert und wie neu geboren. Mit der Zeit wurden in der Sauna sowie dem Dampfbad ätherische Substanzen beigefügt (Bsp. Eukalyptus-Düfte, etc.). Diese Düfte erzeugen verschiedene Wirkungen und geben dem Saunabaden oder dem Dampfbad ein erfrischendes, gesundes Dufterlebnis.

Wellness ist aber nicht nur Sauna oder Dampfbad, Wellness ist viel mehr. Beispielsweise gibt es eine grosse Anzahl verschiedener Hautpeelings, die den Körper von ausgestorbenen Hautschuppen befreien und Sie so die Haut wieder frisch und rosig erscheinen lassen. Nicht zu vergessen sind die vielen verschiedenen Massagen. Angefangen von der klassischen, zur sportlichen bis hin zur Reflexzonenmassage. Bei einer Massage werden die Muskeln geknetet und wieder neue Energien zur gesunden Durchblutung angeregt. Dies ist nicht nur wichtig nach einer sportlichen Betätigung, sondern auch im normalen Berufsleben. Durch das ständige sitzen im Bürostuhl beispielsweise ist es für den Körper enorm wichtig, dass die Muskeln immer wieder mal richtig durchmassiert werden.

Die Wellness-Anlagen sind meist auch eine Entspannung fürs Auge. Die Anbieter verschiedener Wellness-Angebote achten sehr darauf, dass viel Liebe und Geborgenheit den Kunden weitergegeben wird. So kann Ihr Wellness-Aufenthalt zum absoluten Erfolg werden.

Gönnen auch Sie sich wieder mal etwas, schalten Sie vom Alltag ab und lassen Sie es sich so richtig gut gehen! sportlich-fit.ch wünscht Ihnen bereits jetzt viel Spass und gute Erholung!