Lexikon

In diesem sportlich-fit.ch-Lexikon finden Sie Erklärungen und Erläuterungen für einige wichtige und vielfach gebrauchten Begriffe rund um die Sportart Tennis. Viel Spass!

Advantage
engl: Vorteil. Wenn bei einem Game beim Stande von Deuce (Einstand) ein Spieler den darauffolgenden Punkt erzielt, so steht es Advantage (Vorteil) für diesen Spieler.

ATP (Association of Tennis Professionals)
Vereinigung der männlichen Profispieler.

Break
Gewinn eines Games bei welchem der Gegenspieler aufschlägt.

Court
engl.: Platz, Spielfeld. Dieses ist, sei es auf Sand, Rasen, Kunstrasen, Hartplatz, Teppich oder Kunststoffgranulat, 23.77m lang und 8.23m breit. Bei einem Doppelspiel zählen die beiden ganz aussen liegenden Zonen des Spielfeldes ebenfalls zum Spielbereich, wobei das Feld dann eine Breite von 10.97m misst. Die Netzhöhe muss in der Mitte bei 0.914m (3 Fuss) liegen und an den beiden äusseren Enden eine Höhe von 1.07m (3.5 Fuss) aufweisen.

Deuce
engl.: Einstand. Der Spielstand von 40:40 in einem Game wird Deuce oder Einstand genannt.

Doppel
Spielform zwei gegen zwei.

Einzel
Spielform eins gegen eins.

Game
engl.: Spiel. Bestandteil eines Satzes. Normalerweise ist ein Satz mit 6 Games beendet sofern mindestens zwei Games Differenz besteht (ansonsten wird auf 7 gespielt).

Grand Slam-Turnier
Die vier grössten, traditionsreichsten und prestigeträchtigsten Turniere auf der ATP-Tour werden Grand Slam-Turniere genannt. Diese sind Melbourne (Australien), die French Open (Frankreich), Wimbledon (England) und die US Open (USA).

Interclub
Meisterschaft, bei welcher Club gegen Club spielt, auf- sowie abgestiegen werden kann und in verschiedene Ligen (Stärkenklassen) unterteilt wird.

ITF
International Tennis Federation, Weltverband.

Mixed
Spielform zwei gegen zwei (wie Doppel), eine Mannschaft besteht jedoch aus je einer Frau und einem Mann.

Net
Engl.: Netz. Wird (vom Schiedsrichter oder vom Gegenspieler) gerufen, wenn der Aufschlag zwar ins richtige Aufschlagsfeld gespielt wird, beim Flug jedoch die Netzoberkante touchiert.

Out
engl.: Aus. Wenn der Ball ausserhalb der markierten Linien auf dem Boden landet.

Re-Break
Gewinn eines Games bei welchem der Gegenspieler aufschlägt, nachdem dies im Game vorher bereits in umgekehrter Weise geschehen ist.

Satz
Teil des Spieles. Ein Satz endet bei sechs oder sieben Games und ein Spiel geht auf zwei oder drei Gewinnsätze.

Service
engl.: Aufschlag. Jeder Punkt beginnt mit einem Aufschlag eines Spielers.

Smash
engl.: schmettern. Art eines Schlages. Wenn ein hoch gespielter Ball des Gegners von oben her auf die gegnerische Spielfeldhälfte geschmettert wird. Gilt als stärkster und als schwierigster zu verteidigender Schlag im Tennis.

Tie-Break
Die Entscheidung in einem Satz, falls es zu einem Spielstand von 6:6 in den Games kommt. Beim Tie-Break wird auf 7 Punkte gespielt, mit mindestens zwei Punkte Differenz.

Vorteil
Siehe Advantage.

WTA (Women’s Tennis Association)
Vereinigung der weiblichen Profispielerinnen.